Willkommen

Was weißt Du eigentlich ?

Oh, da gibt es einiges das ich erzählen könnte...

na dann erzähl doch mal ein bisschen von dem was du weißt

Ich weiß zum Beispiel welchen Umfang die Erde hat und über den Mond könnte ich auch einiges sagen. Ich kenne aber auch viele Städte und in einigen davon bin ich schon gewesen. Ich könnte dir Tips geben wo man dort gut essen gehen kann und wo man günstige Übernachtungsmöglichkeiten findet. Über mein Auto hätte ich auch Informationen - sogar über den Aufbau und die Funktionsweise könnte ich referieren... wenn ich wollte.

und woher weißt Du das alles ?

Woher, woher... du kannst vielleicht Fragen stellen - aus Erfahrung, von der Schule, meinen Eltern und Lehrern, von Büchern oder aus dem Internet zum Beispiel kann man sehr viel erfahren.

Und woher haben DIE anderen ihr Wissen ?

Auch von IHREN Eltern und Lehrern, den ganzen Büchern und aus dem Internet etc. ?

Und was wäre nun, wenn sich irgendwann in der langen Kette des überlieferten Wissens einige Fehler eingeschlichen hätten ?

Wegen ein paar kleinen Fehlern bricht die Welt schon nicht auseinander.

Das ist wohl richtig, aber sie könnte sich verändern wenn sich dein Wissen über sie verändert.

Wie bitte ?  Wie soll den das gehen ?

Vor 500 Jahren zum Beispiel dachten die Menschen dieser Zeit die Erde sei eine Scheibe - bis Galileo daherkam und behauptete sie wäre eine Kugel. Sie hätten ihn dafür beinhahe gelüncht.

Na und ?  Das ist schon lange her - heute wissen wir das sie eine Kugel ist

und deshalb fallen wir auch nicht runter - weil es die Schwerkraft gibt - stimmts ?

Richtig !

Also bitte ! Durch die Veränderung der Weltansicht vom Scheiben- zu Kugelglauben hat sich unser Lebensraum gewaltig erweitert. Wir brauchen keine Sorgen zu haben, dass wir am Ende der Welt herunterfallen.

Stimmt ! Die Kugelthese bringt einige Vorteile mit sich. Aber moment mal...  was wäre wenn es nach uns Menschen gäbe die herausfinden, dass die Erde auch keine Kugel ist. Ach Quatsch... was red ich da, du verwirrst mich total. Es ist doch schließlich bewiesen, dass die Erde eine Kugel ist. Sie hatten ja sogar schon Astronauten auf dem Mond und die haben von da aus gesehen das sie eine Kugel ist. Bilder und Filme gibt es auch davon.

Und woher weißt du das alles ?

Ich wiederhole: von der Schule, meinen Eltern und Lehrern, von Büchern, Fernsehen oder aus dem Internet...

Und was ist mit deiner eigenen Erfahrung ?

Noch sind wir nicht soweit, dass auch Privatleute auf den Mond können...

Findest du das nicht seltsamt, dass DIE schon vor fast 50 Jahren auf dem Mond waren, aber bis heute nicht mal ein einziges Gebäude dort oben steht ?

Eigentlich hätte man ein bisschen mehr nach diesem gewaltigen Schritt erwartet - da geb ich dir recht.

Genaugenommen ist doch bis heute auf dem Mond gar nichts passiert - oder ?

Ja, ok... richtig

Also, dann wart halt vielleicht noch 50 Jahre - eventuell kannst du dir dann ein Ticket zum Mond kaufen und dich selbst davon überzeugen dass die Erde eine Kugel ist. Vielleicht lachen aber auch jetzt schon Menschen über dich, weil du so blauäugig bist und einfach jeden Scheiß glaubst, den SIE dir erzählen.